3 neue Rekorde in Durach

Die Duracher Leichtathletik freut sich über ein gelungenes Sportfest bei bestem Herbstwetter und über die neuen Rekorde im Hochsprung und 4-Kampf der W15 durch Lavinja Jürgens vom TSV Kranzegg. Damit wurden 2 "Altrekorde" aus dem Jahr 1976 geknackt und der schwäbische Rekord im Hochsprung eingestellt. Auch die weibliche U14 Mannschaft aus Immenstadt verbesserte den Mehrkampfrekord aus 2012.
Die überwiegend sehr jungen Teilnehmer hatten Ihren Spaß beim Mehrkampf und dem anschliessenden StadionCross bei dem sich auch Bürgermeister Gerhard Hock spontan einklinkte. Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer, die zur reibungslosen Abwicklung der Veranstaltung mit über 130 gemeldeten Teilnehmern aus 15 Vereinen beigetragen haben.

Weiterlesen: 3 neue Rekorde in Durach

40 Jahre Leichtathletik im TSV Durach

Deutlicher Anstieg der Mitgliederzahl im 40. Jahr.
Duracher Leichtathleten feiern

Abteilungsleitung, Trainer und Helfer der Duracher Leichtathletik: Anja Kahlert, Konrad Walk, Dieter Cersausky, Rochus Kahlert, Annemarie Scholten, Monika Metzeler mit Jasmin, Marion Waldhauser, Nicole Tschiesche, Monika Briechle-Ruminska, Irmgard und Carina Namer


Über einen deutlichen Anstieg der Mitglieder berichtete die Leichtathletikabteilung des TSV Durach bei ihrer Jahresversammlung. Gegen den rückläufigen Allgemeintrend konnte Abteilungsleiter Rochus Kahlert im ersten Jahr nach dem Ausstieg aus der LG Allgäu-Kempten von einem Zuwachs um 25% auf 149 Personen berichten. Er führte dies auf die gute Kinder- und Jugendarbeit zurück. Im voll besetzten Pfarrheim gab es zuerst einen kurzen Rückblick auf die 40-jährige Geschichte der Abteilung. Neben der alljährlich stattfindenden Offenen Vereinsmeisterschaft wurden auch Straßenstaffeln und Familiensportfeste durchgeführt, u.a. der Mannschaftstriathlon am Öschlesee mit Ski- und Radabteilung organisiert und viele Deutsche Turnfeste besucht. Auch der Duracher Faschingsmarkt und die Duracher Hexen gehen mit auf die Leichtathleten zurück.

Weiterlesen: 40 Jahre Leichtathletik im TSV Durach

Faires Sportfest in Durach

Junge Leichtathleten stellen zahlreiche Bestleistungen auf
 
Beim traditionellen Mehrkampf der Leichtathleten in Durach wurden zum Saisonabschluss noch einmal gute Leistungen gezeigt. 171 Teilnehmer zwischen vier und 84 Jahren aus 12 Vereinen waren bei strahlendem Herbstwetter am Start. Insbesondere die kleinsten Sportler hatten viel Spaß beim Laufen, Springen und Werfen. Sie freuten sich über Medaillen und Urkunden. Zum Ende des Schülerwettkampfs gaben die Kids dann angefeuert von den zahlreichen Fans beim Stadioncrosslauf mit ihrer Staffel noch mal alles.
Bei den 14-jährigen überzeugte Lennard Bloch vom TSV Durach mit 5,17m im Weit- und 1,52m im Hochsprung und gewann mit neuer Bestleistung seinen Vierkampf. Der ein Jahr jüngere David Klamt vom TSV Marktoberdorf eroberte ebenso wie Nicole Mörstedt aus Immenstadt bei den 12-jährigen mit einer ausgeglichenen Leistung die Spitze der Allgäuer Bestenliste. Die am Wochenende zuvor als schwäbische Mannschaftsmeister erfolgreichen jungen Damen der Startgemeinschaft Wiggensbach/Durach belegten durchgehend bei der Jugend die Topränge. Auch der älteste Teilnehmer Andreas Zettler erreichte mit seinen Leistungen spielend das Deutsche Sportabzeichen in Gold und ist ein unverwüstliches Vorbild für die Jüngeren.
Das Sportfest wird seit 1975 in Durach veranstaltet und ist nach seinem inzwischen verstorbenen Initiator Hans Breuer benannt. Die Kinder aus anderen Vereinen lädt der TSV Durach zu seiner offenen Vereinsmeisterschaft ein, da der Leichtathletikverband unter 10 Jahren keinen klassischen Dreikampf vorsieht. Dies bringt für das Wettkampfbüro doppelten Aufwand. Die Organisatoren Marion Waldhauser und Rochus Kahlert vom TSV Durach zeigten sich mit dem reibungslos von den zahlreichen Helfern harmonisch abgewickelten Wettkampf sehr zufrieden. Erstmals war die Ausrichtung in der Fair Trade Gemeinde Durach voll auf Nachhaltigkeit mit fairem Kaffee, lokalen Produkten, Müllvermeidung und Recycling (rk).
 
 
Die Sieger in den jeweiligen Altersklassen:
 

Weiterlesen: Faires Sportfest in Durach

Ergebnisse Hans Breuer Sportfest und Vereinsmeisterschaft

Hier gibt es die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft Leichtathletik 2017. <<Zu den Ergebnissen>>

Die Ergebnisse des Hans Breuer Sportfestes finden Sie unter https://ladv.de