TSV DURACH -Leichtathletik

Slider

Leichtathletik Aktuelles


Hans Breuer Sportfest Am Samstag, den 2. Oktober 2021 in Durach, Beginn 10 Uhr

Ausrichter: TSV Durach

Wettkampfort: Durach, Schulsportanlage Zugang zum Stadion nur über die Vorwaldstrasse

Wettbewerbe:

10.00 Uhr 4-Kampf (75m-Lauf, Weit, Ball, Hoch) U14
10.30 Uhr 3-Kampf (50m-Lauf, Weit, Ball) U12
13.00 Uhr 4-Kampf (100m-Lauf, Weit, Hoch, Kugel) U16
13.30 Uhr 4-Kampf (100m-Lauf, Weit, Hoch, Kugel) Jugend Wahl4-Kampf (50/75/100m-Lauf, Stand-/Weit, M, F, AK Kugelstoß, Schleuderball/Hoch)

Meldungen: nur per LADV online, gültig nur mit Rückbestätigung durch den Veranstalter!

        Rochus KAHLERT, Tel. 0831/66033
        Höfatsstr. 8, 87471 Durach
        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluß 28.09.2021 (vorzeitiger Meldeschluß möglich!)

Meldegebühren: Pro Mehrkampf: bis U 12 6 Euro bis U 16 7 Euro bis U 20 8 Euro Aktive/AK 10 Euro Die Startgebühren sind nach Bestätigung der erfolgreichen Meldung vor dem Wettkampf auf das angegebene Konto zu überweisen. Keine Zahlung vor Ort möglich!

Nachmeldungen: keine!

Auszeichnungen: Urkunden für alle Teilnehmer werden bei Abgabe eines frankierten Rückumschlags nach dem Wettkampf zugesandt. Bis U16 erfolgt Jahrgangswertung

Hinweise: Es gilt das aktuelle Corona Konzept des BLV (www.blv-sport.de). Die Hygieneregeln sind zu beachten. Einlaß nur mit Abgabe des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebogens. Keine Umkleideräume, keine Duschen! Bei nicht durch den Veranstalter verursachten Meldefehlern starten die Teilnehmer außerhalb der Wertung! Für Diebstahl, Unfall und eine eventuelle Infektion wird nicht gehaftet! Ergebnisse unter www.ladv.de Die Leistungen können für das Sportabzeichen gewertet werden. Für die Bewirtung ist durch unser Team wie immer bestens gesorgt.

Wir versuchen unter den geltenden Restriktionen einen ordnungsgemäßen Ablauf zu sichern und bitten um Euer Verständnis und Eure Mithilfe!

 


Lena Weinzierl wird bayerische Meisterin (28/29.08.2021)

Bei den bayerischen Meisterschaften der Leichtathletik am vergangenen Wochenende in Hösbach erreichte Lena Weinzierl vom TSV Durach vier Topplatzierungen. Herausragend war die Vizemeisterschaft im Kugelstoß für die 15jährige Athletin. Erst im letzten Versuch konterte sie nervenstark mit 10,72m die Wettbewerberin von der LG Fichtelgebirge um 2cm und sicherte das beste Ergebnis ihrer jungen Karriere. Wenn sie an ihre kürzlich aufgestellte Bestleistung herangekommen wäre, hätte es auch für den Titel gelangt. Weitere sehr gute Plätze sprangen im Weitsprung mit jeweils Rang 5 bei 4,78m sowie im Speerwurf mit 29,27m heraus. Über 80m Hürden erreichte Weinzierl das Finale und steigerte sich dort auf 13,25 sec und damit Platz 6. Im Summe ein sehr erfolgreiches Wochenende für die talentierte und trainingsfleissige Mehrkämpferin des TSV Durach. Trainer Dieter Cersausky und Abteilungsleiter Rochus Kahlert hoffen auf weitere gute Ergebnisse bei den anstehenden Wettkämpfen (rk).


Am 3.10.20 findet das Hans Breuer Sportfest unter Beachtung der Coronahinweise auf der BLV Homepage statt!

Rochus Kahlert, Abt.Leiter, 11.9.20

 

Bericht von Sophia Waldhauser über das Trainingslager 28.-31.7. in Rottach:

Nachdem diese Osterferien für die Leichtathleten des TSV Durach das jährliche Trainingslager in Italien coronabedingt leider ausfallen musste, planten unsere Trainer vom 28.07 bis zum 31.07.2020 einen Ersatz.

Bis zu Letzt war nicht klar, in welcher Form und ob das Trainingslager überhaupt stattfinden darf. Als dann das ´Okay` mit den einzuhaltenden Vorschriften kam, war die Freude von uns riesig.

Ab Dienstagnachmittag trainierten wir tagsüber, bei mindestens genau so hohen Temperaturen wie sonst in Italien, im Stadion in Immenstadt Sprint, Weitsprung und Staffel. Nach den Sporteinheiten fuhren wir mit den Fahrrädern zu unserer Unterkunft, dem IPA-Haus in Rottach.

Zur Abkühlung ging es für uns fast täglich gegen Abend in die Iller zum Baden. Auch wenn wir Athleten nicht von jeder Frühsport-Laufeinheit direkt begeistert waren, hat uns allen das „Trainingslager mit Abstand“ extrem viel Spaß gemacht!

Danke an unsere Trainer Dieter Cersausky und Marion Waldhauser für die Organisation, sowie unserer Betreuerin Brigitte Dornacher, dem Gepäckservice, unserem Sponsor Mike Denz und dem TSV für den Zuschuß! Ohne die Unterstützung wäre das Trainingslager dieses Jahr nicht möglich gewesen.

Beim abschliessenden Grillabend mit von den Eltern beigesteuertem Buffet überreichte Rochus Kahlert die Ehrennadel des BLV an Dieter für 15 Jahre Übungsleiter.


 

TSV Durach 1921 e.V
Geschäftsstelle:

Bäuerlinger Weg 4
87471 Durach

abteilungen footer 400

 

©TSV Durach 1921 e.V. - Webdesign by RBONLINE